Dr. Thorsten Junker

Fachanwalt für Strafrecht

Wirtschaftsstrafrecht . Steuerstrafrecht . 

Revision in Strafsachen . Präventivberatung

Dr. Thorsten Junker konzentriert sich auf die Strafverteidigung. Er berät und verteidigt in allen Bereichen des Ordnungswidrigkeiten- und Strafrechts, insbesondere im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Ein zentraler Tätigkeitsschwerpunkt ist auch das Revisionsrecht.

​

​

Berufliche Laufbahn

​

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg.

​

Von 1996 bis Juni 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Rechtsanwalt in der Strafrechtskanzlei Prof. Dr. Widmaier und Rosenthal in Karlsruhe mit Tätigkeitsschwerpunkt Revision in Strafsachen zum Bundesgerichtshof.

​

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft seit dem Jahr 1999.

​

Seit Juli 2000 selbstständiger Rechtsanwalt in Augsburg. Seit Dezember 2005 auch Fachanwalt für Strafrecht.

​

Promotion im Jahr 2001 mit dem Thema: "Die Ausdehnung der eigenen Sachentscheidung in der strafrechtlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs".

​

Im Sommersemester 2005 und Wintersemester 2005/2006 Lehrbeauftragter der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, Lehrstuhl Prof. Dr. Helmut Satzger. Ab Wintersemester 2006 bis Sommersemester 2016 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Henning Rosenau.

​

Autor des Buches "Beweisantragsrecht im Strafprozess". Mitautor der Bücher "Vertragshandbuch Geschäftsführer – Vorstand – Aufsichtsrat" und "Praxiswissen Strafverteidigung" sowie der Handbücher für die strafrechtlichen Rechtsmittel und Rechtsbehelfe und das straßenverkehrsrechtliche OWi-Verfahren.

​

Seit 2006 Dozent bei ZORN Seminare für den Fachanwaltslehrgang Strafrecht (Thema: Vorbereitung der Hauptverhandlung und Verteidigung in der Hauptverhandlung) sowie Fortbildungskurse für Fachanwälte nach § 15 FAO im Bereich des Straf- und Strafprozessrechts.

Veröffentlichungen

Handbuch für die strafrechtlichen 

Rechtsmittel und Rechtsbehelfe

Herausgegeben von Detlef Burhoff / Peter Kotz

Kapitel/Stichworte zur Revision und zur Rechtsbeschwerde bearbeitet von Dr. Thorsten Junker

Erschienen im ZAP Verlag, 2. Auflage 2016,

ISBN 978-3-89655-829-9

Beweisantragsrecht im Strafprozess

StRR-Schriften für die Strafrechtspraxis

Herausgegeben von Detlef Burhoff

Erschienen im ZAP Verlag, 2. Auflage 2014, 208 Seiten,

ISBN 978-3-89655-758-2

Vertragshandbuch

Geschäftsführer – Vorstand – Aufsichtsrat

Herausgegeben von Dr. Nikolaus Bross und 

Prof. Dr. Eckhard Flohr

unter Mitarbeit von Tanja Aschenbeck-Florange, Prof. Dr. Rainald Enders, Dr. Philipp Feldmann, Dr. Roderich Fischer, Dr. Peter Gußen, Jan Hölck, Dr. Thorsten Junker, Dr. Timo Karsten, Dr. Achim Lindemann, Dr. Amelie Pohl, Dr. Markus Sikora, Dr. Sybille Steiner, Dr. Thomas P. Streppel und Dr. Ingo Theusinger 

Erschienen im ZAP Verlag, 1. Auflage 2010, 1530 Seiten,

ISBN 978-3-89655-501-4

Die Ausdehnung der eigenen Sachentscheidung in der strafrechtlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs

Bestandsaufnahme und Reformvorhaben zu § 354 StPO

Univ. Diss., Augsburg 2001

Erschienen bei Duncker & Humblot, Strafrechtliche Abhandlungen, 

Neue Folge, Band 144, ISBN 3-428-10747-0, ISSN 0720-7271

Handbuch für das straßenverkehrsrechtliche 

OWi-Verfahren

Herausgegeben von Detlef Burhoff

Kapitel/Stichworte zur Rechtsbeschwerde bearbeitet von Dr. Thorsten Junker

Erschienen im ZAP Verlag, 4. Auflage 2015,

ISBN 987-3-89655-783-4

Aktuelle Entwicklungen der BGH-Rechtsprechung 

zum Beweisantragsrecht

Erschienen in StRR Strafrechtsreport, Heft 7 Juli 2009, Seite 244  ff.

​

​

Liechtenstein-Steueraffäre - ist die Daten-DVD 

im Strafverfahren verwertbar?

Erschienen in StRR Strafrechtsreport, Heft 4 April 2007, Seite 129 ff.

​

​

Die Verteidigung im Rechtsbeschwerdeverfahren 

(Teil 1)

Allgemeine Erläuterungen (Einführung und formelle Voraussetzungen) mit Checklisten

Erschienen in VRR Verkehrsrechtsreport, Heft 1 Januar 2006, Seite 9 ff.

​

​

Die Verteidigung im Rechtsbeschwerdeverfahren 

(Teil 2)

Verfahrens- und Sachrüge mit Checklisten

Erschienen in VRR Verkehrsrechtsreport, Heft 2 Februar 2006, Seite 50 ff.

​

​

​

​

Daneben hat Rechtsanwalt Dr. Thorsten Junker eine Vielzahl von Rezensionen, Urteilsanmerkungen und redaktionellen Urteilsbearbeitungen veröffentlicht.

© 2018  |  Impressum